Ostviertel-Stadtteilmagazin

Aktive Senioren! SASME-Meeting in Rumänien

Die Partnerorganisationen von SASME kamen zusammen, um die Entwicklung und zukünftigen Schritte des Projektes zu diskutieren. Das Meeting fand zwischen dem 18. und 21. März in Timişoara (Rumänien) statt.

Die Partner aus Polen, Deutschland, Rumänien und Litauen trafen sich zum vierten Mal, um über das SASME Projekt zu sprechen – Social Activation of Seniors through Media Education. Das Treffen in Timişoara gab die Möglichkeit die erste Hälfte des Projekts reflektierend zu beobachten. Der wichtigste Aspekt war die Besprechung der Intellektuellen Outputs. Davon sind die meisten, z.B. das Lernprogramm, die informativen Filme oder das Brettspiel fast fertig. Es müssen nur noch einige Übersetzungen angefertigt werden. Aus dem Grund fassten die Teilnehmer ihre Resultate zusammen und setzten neue Deadlines. Die Projekt Koordinatorin Joanna Zwolinska bestätigt: „Gegen Ende 2017 werden wir soweit sein der Öffentlichkeit in Polen, Rumänien, Litauen und Deutschland das ganze SASME Programm, zu zeigen, einschließlich des Tool-Kits für die Lehrer, die den Senioren beibringen, wie man eine Redaktion führt. Wir würden die Trainingsmethoden, informativen Filme und Trainingsmodule mit NGOs teilen. Am meisten schätzen wir jedoch die Arbeit mit den Senioren. Dank ihrem Engagement wird sowohl die erste Ausgabe der Senior Voice – ein Magazin von Senioren für Senioren, als auch das neue Brettspiel „On The Way! for entertainment and education“

Das Meeting in Timişoara veranlasste die Partner über die Verteilungs- und Bewertungsstrategie zu reden. Organisationen aus Rumänien und Litauen teilten ihre Ideen und erwarteten von den anderen zusätzliche Ideen. Die Leiter des SASME Projektes stimmten den meisten Vorschlägen zu und informierten über die finanziellen Konditionen.
Das internationale Meeting der Partner in Timişoara war schon das vierte Treffen der Verantwortlichen.

Das Projekt wird durch das “Erasmus+”-Programm der Europäischen Union gefördert.

Mehr Infos zum Projekt unter ostviertel.ms/projekte/sasme.

Ostviertel-Redaktion

Ostviertel-Redaktion

Die Ostviertel-Redaktion besteht aus zahlreichen Mitarbeiter*innen, Freiwilligen, Praktikant*innen und Projektkräften im Bennohaus. Ihr wollt dabei sein? Schreibt uns an mitmachen@ostviertel.ms!

Kommentar hinzufügen