Ostviertel-Stadtteilmagazin

The Death of Ziggy Stardust

[fusion_builder_container hundred_percent=”yes” overflow=”visible”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”]
CC BY 2.0 - von Auréola Quelle: Wikipedia
CC BY 2.0 – von Hunter Desportes
Bildquelle

Ja, ich wünschte ich könnte hier jetzt über etwas Schöneres schreiben als den Tod von David Bowie. Aber es ist leider wahr, der gute Mann ist gestern im Alter von 69 Jahren gestorben. Normalerweise würde ich hier auch gar nicht darüber schreiben, wenn es mir nicht irgendwie so nahe gehen würde. Ich kann mich gut daran erinnern, dass mein Onkel mir vor einigen Jahren eine Bowie-CD geschenkt hat, sogar ein Best-Of-Album. Natürlich war mir Bowie schon damals ein Begriff, aber Ich hatte mich nie zuvor mit seiner Musik auseinandergesetzt. Im ersten Moment war ich zwar etwas verwundert, warum mein Onkel mir ausgerechnet diese CD geschenkt hat, wo er doch weiß, dass ich eigentlich (zu diesem Zeitpunkt zumindest) nichts mit Popmusik der 70er anfangen konnte. Aber einem geschenktem Gaul…

Also hörte Ich mir einige Tage später das erste Mal diese CD an, und es war, als ob ich in eine ganz andere Welt teleportiert wurde.
Der Sound klang für mich einerseits verdammt vertraut, andererseits auch so schön befremdlich und außerirdisch.
Und jetzt, einige Jahre später bin ich so weit, dass der Tod von David Bowie mich wirklich runtermacht.

Wir als gesamte Redaktion wünschen den Angehörigen und allen anderen Menschen, denen der Tod dieser Pop-Legende erschüttert, alles Gute und Trost in diesen schweren Zeiten.
Lasst uns alle noch einmal Helden sein, zumindest für einen Tag.

https://www.youtube.com/watch?v=jBuwC4VJi50[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Simon Malkowski

Simon Malkowski

Kommentar hinzufügen