Ostviertel-Stadtteilmagazin

Schützt den Stubentiger!

Künftige Generationen werden vielleicht die Nase rümpfen, wenn sie herausfinden, wie wir heute mit Tieren umgehen und wie wir versuchen, tierisches Leben nach unseren Wünschen zu formen. Die Frage lautet also: Wo bleibt das Interesse des Tieres? Zentral dabei sind die Begriffe Tierrecht und Tierschutz. Die werden ja häufiger auch mal im selben Atemzug genannt, aber es gibt einen Unterschied. Und wo der genau liegt, zeigt Euch diese Animation.

Jakob Töbelmann

Jakob Töbelmann

Langjähriger Münsteraner friesischen Geblüts. Auszubildender zum Mediengestalter Bild & Ton im Bürgerhaus Bennohaus.

Kommentar hinzufügen