OSTVIERTEL.MS

Meuterei im Bennohaus

Arrrrrrrrr! Am 10. Mai heißt es im Bennohaus „Leinen los und ran an die Kultur“, wenn die beliebte Veranstaltung „Kultur am Kanal“ in die nächste Runde geht. Unter dem Motto „Kulturpiraten – Meuterei im Bennohaus“ finden die Besucher sich zunächst in einer Hafenspelunke wieder, bevor sie im großen Saal in einer Unterwasserwelt Münsters Kulturschätze finden werden. Mit von der Partie sind dieses Mal unter anderem die Travestiekünstlerinnen Betty D. Fort und Fräulein V., das Musikkabarettduo „Kaum ein Vogel“, die „Hip Hop Academy Allstars“, der Kabarettist Andreas Breiing, Sandmalerei von Sergey Filimonov und Münsters erster schwuler Männerchor „Homophon“. Das rund dreistündige Programm beginnt um 19.30 Uhr, die Pause wird mit Fingerfood und Tombola versüßt. Der Eintritt ist frei. Infos unter 0251 6096752.

Ostviertel-Redaktion

Ostviertel-Redaktion

Kommentar hinzufügen