OSTVIERTEL.MS

Westfalen und die Mondlandung

Die Wanderausstellung “Sommer 1969 – Westfalen im Mondfieber” wird derzeit erstmalig im LWL-Naturkundemuseum in Münster ausgestellt. Diese ermöglicht es, sich in anschaulicher Weise über die Ereignisse rund um die Mondlang zu informieren. In besonderer Weise wird auch darauf eingegangen, wie die Monlandung von den Menschen in Westfalen erlebt wurde. Wir besuchten die Ausstellung und trafen Felix Banzhaf, der die Ausstellung konzipiert hat.

Pascal Hannig

Pascal Hannig

Kommentar hinzufügen