OSTVIERTEL.MS

Das neue Programmheft ist da!

Stadtteileinrichtung, Medienzentrum, Kulturstätte und Weiterbildungshaus: Das Bennohaus ist vieles auf einmal und richtet seine Angebote vor allem an die Menschen im Ostviertel. Das neue Programmheft für das 2. Halbjahr spiegelt diese Vielfalt wider und noch mehr: Es erscheint in einem neuen, jüngeren Design.

„Wir wollen auch optisch wiedergeben, was die Lesenden inhaltlich erwartet: Ein neues, frisches Programm, das sich jünger und vor allem auch vielfältiger gibt als seine Vorgänger“, so Daniela Elsner, Leitung der PR-Abteilung im Bennohaus. Auch inhaltlich hat sich somit einiges getan: War das Programm der Bildungsstätte im Bennohaus (BiB) in den letzten Jahren vornehmlich auf Seniorinnen und Senioren ausgelegt und bot vor allem Weiterbildungsmöglichkeiten in den Sparten EDV, Sprachen, Musik und Bewegung, so wurde jetzt durch eine eigens gebildete Arbeitsgruppe neu konzipiert und „weiter ausgeholt“.

Das Inhaltsverzeichnis strukturiert sich nun duch die Schlagworte „engagiert“, „digital“, „grün“ und „kreativ“. Stammteilnehmende werden auch weiterhin finden, was sie suchen, neue Angebote sind z.B. vegane Kochkurse, eine Gewürzschule, Seminare zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit, ein Lauftreff oder der Periodenzirkel.

Ein neues, frisches Programm, das sich jünger und vor allem auch vielfältiger gibt als seine Vorgänger

Auf der Veranstaltungsseite warten neben Kabarettgrößen wie Lars Reichow, Thomas Freitag und Reiner Kröhnert auch ein monatliches Philosophisches Forum sowie vier Gesundheitsvorträge, die in Kooperation mit den Hohenzollern-Apotheken stattfinden. Auch das vielfältige Kinder- und Familienprogramm ist Teil des Heftes, hier warten neben kostenlosem Halloween- und Nikolausfest zahlreiche Workshops für Jüngere und spannende Ferienaktionen.

Wer sich kostenlos und ehrenamtlich im Stadtteil engagieren möchte, kann im neuen Bürger*innengarten mitwirken oder Teil der Ostviertel-Redaktion werden und für die neue Webseite www.ostviertel.ms Beiträge schreiben. Das neue Programmheft liegt ab sofort im Bennohaus, in der Stadtbücherei und der “Münster Information” aus und ist online unter www.bennohaus.de abrufbar.

Foto: Jakob Töbelmann

Ostviertel-Redaktion

Ostviertel-Redaktion

Kommentar hinzufügen