OSTVIERTEL.MS

8 von 10 Katzen würden diesen Podcast hören

Direkt-Download als mp3-Datei


Der direkte RSS-Feed für euren Podcatcher:

https://ostviertel.ms/category/4-podcasts/unter-medien/feed/


In unserem Medien-Podcast besprechen Medienmacher Medien und bieten einen Ausblick auf Abgründe und Höhenflüge (inter)nationaler Medienproduktionen.

Abonniert uns auch gern bei Spotify oder iTunes.

Von langer Hand geplant und rücksichtslos in den Redaktionsplan geschmuggelt, geht es in dieser Folge nun endlich um britische Panel-Shows!

Erlebt in dieser freudigen Ausgabe von “Unter Medien” eine Reise durch die schönsten Panel-Show-Formate der großen Insel und fällt am Ende euer eigenes Urteil: Teilt ihr Jakobs Abneigung vor hochentwickelten Unterhaltungsformaten oder steht ihr auf guten Humor? #teamjakob oder #teamjan? Und wer hat dieses Mal eigentlich den Infotext geschrieben?

Wir zitieren aus folgenden Quellen:

Links, auf die wir Bezug nehmen oder weiterführend sind:

Übersetzungen der englischen Zitate:

*Ausschnitt aus einer britschen Whiskas-Werbung, 1984:

“whiskas supermeat” – Im Test sagten 8 von 10 Katzenbesitzer*innen, die eine Präferenz äußerten, dass ihre Katze es bevorzugt.

**Ausschnitt aus “8 Out of 10 Cats Does Countdown”, Series 2, Folge 2, 02.08.2013:

Jimmy Carr: Okay, lasst uns die heutigen Spieler kennenlernen. Als erstes Jon Richardson! [Applaus] Jon ist letztes Jahr 30 geworden. Den großen Tag feierte er mit all seinen Freunden, allein in der Küche. [Lachen] Und heute dabei in Jons Team ist Miles Jupp! [Applaus] Miles mag Tee-Verköstigungen, Fliegenfischen und Cricket. “Countdown” ist für ihn also gleichbedeutend mit einer nervenaufreibenden Drogen-Achterbahn-Orgie voller Abenteuer und Adrenalin! [Applaus]

***Ausschnitt aus “8 Out of 10 Cats”, Series 13, Folge 9, 22.06.2012:

Jimmy Carr: “What Are You Talking About?” [Name der Rubrik: Worüber sprecht ihr/sprichst du? Freier übersetzt: Wovon redest du da?] Das ist der Name unser ersten Runde. Es ist die Aufgabe unserer Teilnehmer*innen am Panel [Lachen setzt ein] die fünf beliebtesten Gesprächsthemen der britischen Öffentlichkeit zu erraten. Sean… [Lachen] Sean, Sarah, Georgie… Hat irgendetwas eure Aufmerksamkeit geweckt… in den Zeitungen? [Lachen]

Sean Lock: Nun, Jimmy… Wir alle legen ein wenig Geld zur Seite für regnerische Tage [Lachen]. Aber ich glaube, du bist noch besser vorbereitet als Noah. [Lachen]

****Ausschnitt aus “8 Out of 10 Cats Does Countdown”, Series 3, Folge 6, 28.02.2014:

Jimmy Carr: In einer Umfrage wurde Peter Serafinowicz zu Großbritanniens lustigstem Comedian gewählt. Und diese Umfrage wurde bei seiner Oma durchgeführt: Mrs. Serafinowicz. [Lachen] Peter, bist du ein Freund von Wortspielen?

Peter Serafinowicz: Nun, um ehrlich zu sein, Jimmy. Ich glaube, das geht dich nichts an. [Lachen]

Jimmy Carr: Entschuldige, Peter. [Lachen] Tut mir leid, wenn ich da eine Grenze überschritten habe. [Lachen] Gibt es irgendwelche Wörter, die du heute gerne sehen würdest?

Peter Serafinowicz: abdicates [abdanken, entsagen] [Lachen]

Jimmy Carr: Und neben Peter sitzt…

*****Ausschnitt aus “8 Out of 10 Cats Does Countdown”, Series 4, Folge 2, 13.06.2014:

Jimmy Carr: 2011 hat Jon ein Buch über seine Suche nach der Liebe veröffentlicht. Vor der Veröffentlichung war er acht Jahre lang ohne Freundin. Und danach hatte er zwei Jahre lang keine Freundin. [Lachen] Nun, eine deutliche Verbesserung! [Lachen]

Jon Richardson: Der Schuss ging nach hinten los, Jimmy, denn ich habe eine Freundin. [Publikum aufgeregt]

Jimmy Carr: Sie muss ausgedacht sein. [Lachen]

Rhod Gilbert: Aufgeblasen, um ehrlich zu sein. [Lachen]

Ostviertel-Redaktion

Ostviertel-Redaktion

4 Kommentare

  • Hallo zusammen,

    zum ersten Mal habe ich in diesen Podcast mit Jakob und Sean (Jean/Shawn/John/Jan) reingehört!
    Toll! Richtig interessant. Kommt natürlich auf’s Thema an. Obwohl das Verhältnis von Gelaber und “Entertainment” besser sein könnte. Vielleicht weniger reden…

    Jedenfalls: Kompliment für den klaren Sound!
    Aber wann werden die beiden Probesprecher endlich gegen Profis ersetzt?
    Habt ihr da keinen Quotendruck? Schade.

    Was haltet ihr von einer visuellen Übertragung über’s Internet? Ne schöne kleine Show. So komplett unaufwendig. Wie der Podcast halt.

    Ich bleibe auf jeden Fall Fan auf Lebenszeit!
    Grüße bitte!

    Rihanna Schmidt

    • Liebe Rihanna,

      Jakob und ich haben leider Vertrag auf Lebenszeit und haben auch generell Angst vor Überprofessionalisierung, daher wirst du auch in Zukunft auf talentierte Sprecher*innen verzichten müssen 🙁

      Als erfahrene Inhaber von Radiogesichtern mit Zertifikat steht eine Videoübertragung ins Internet derzeit nicht auf unserer Agenda 2020, aber wir nehmen deine Anregung mit in die nächste Redaktionssitzung. Vielleicht wäre das ja was für die Jubiläumsausgabe im Januar?

      Wir bemühen uns aber auf jeden Fall, in den kommenden Ausgaben einfach weniger zu reden und die Stille für sich sprechen zu lassen.

      Danke für dein Feedback und aufrichtige Grüße aus Grevens bekanntester Nachbarstadt!

      Jan L.