Ostviertel-Stadtteilmagazin

SASME - Social Activation of Seniors through Media Education

Ein Projekt im Rahmen des "ERASMUS+"-Programms der Europäischen Union

Laufzeit

Oktober 2016 - Dezember 2018

Förderung

Das Projekt „“Social Activation of Seniors through Media Education – innovative program for senior organizations“ (SASME) des AKO wird im Rahmen des „Erasmus+“-Programms gefördert


Projektseite: sasme-project.eu

Die europäische Bevölkerung altert, und immer noch wird mit dem Begriff des Altern lediglich die körperliche Gebrechlichkeit, die Schwäche und die Bedürftigkeit von Hilfe assoziiert. Allerdings kann die Gesellschaft von der Kompetenz, der Kreativität und der Leistungsfähigkeit älterer Menschen immens profitieren, wenn die ältere Generation wieder mehr in die Gesellschaft integriert wird.


Das Projekt beabsichtigt, ein umfassendes Programm für die soziale Aktivierung der Senioren durch mediale Bildung zu erstellen. Zielgruppe sind neben Senioren vor allem auch Organisationen und Institutionen, die mit Senioren arbeiten.

Das Programm beinhaltet folgende Elemente:

  • Trainingsprogramme und Bildungsmaterialien für Senioren
  • Ein Handbuch für die NGOs, welches die Methode der Koordination der praxisnahen Bildung der Senioren beschreibt
  • Methoden für soziale Kampagnen
  • Ein Brettspiel für die formelle und informelle Bildung von Senioren
Das Projekt wird durchgeführt vom Arbeitskreis Ostviertel e.V. und weiteren Organisationen aus Polen, Rumänien und Litauen.

Artikel zu diesem Projekt

Abschlusstreffen in Krakau

Das fünfte internationale Projekttreffen von SASME fand am 28. Februar und 1. März 2019 in Krakau (Polen) statt. Die Projektpartner aus Polen, Deutschland, Rumänien und Litauen trafen sich, um über die letzten Aspekte...